Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Tierischer Einsatz - Pony ausgebüxt

31.07.2020 - 13:07:16

Polizei Bremerhaven / Tierischer Einsatz - Pony ausgebüxt

Bremerhaven - Einen tierischen Einsatz hatte die Polizei am Donnerstagnachmittag, 30.07.2020, im Ortsteil Geestemünde. Gegen 17:15 Uhr meldeten aufmerksame Passanten ein Pony, das zuvor aus einer Weide ausgebüxt war und sich einer Stute näherte, die an einer Leine mit ihrer Halterin im Friedrich-Wilhelm-Sander-Weg unterwegs war. Augenscheinlich gefiel sie dem Pony so sehr, dass das dynamische Tier den hohen Weidezaun überwand und zu ihr eilte. Sowohl die Halterin der Stute, wie auch hilfsbereite Passanten konnten weitere Aktivitäten des launischen Ponys unterbinden. Einer pferdekundigen Beamtin gelang es, das Tier mithilfe einer dienstlichen Hundeleine einzufangen. Die Halterin des Ponys kam an den Ort des Geschehens und nahm das Tier in ihre Obhut.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Seda Demir-Göncü Telefon: 04719531404 E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4666982 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de