Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Teures Parfüm gestohlen

27.11.2019 - 13:16:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Teures Parfüm gestohlen

Kaiserslautern - Ein 45-Jähriger wird verdächtigt, in den vergangenen Tagen mindestens zwei Mal hochwertiges Parfüm aus einem Fachgeschäft in der Innenstadt gestohlen zu haben. Als die Geschäftsleitung die Vorfälle am Dienstag bei der Polizei anzeigte, dauerte es nicht lange und der Verdächtige fiel den Beamten unweit der Parfümerie auf. Mutmaßliches Diebesgut hatte er nicht einstecken. Wie sich herausstellte ist der Mann der Polizei nicht unbekannt. Erst vor wenigen Wochen war er aus dem Gefängnis entlassen worden. Er verbüßte eine fast zweijährige Haftstrafe wegen gewerbsmäßigen Ladendiebstahls. Der 45-Jährige blickt erneut einem Strafverfahren entgegen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de