Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Telgte. Heranwachsender beleidigte Polizisten

14.09.2020 - 11:52:29

Polizei Warendorf / Telgte. Heranwachsender beleidigte Polizisten

Warendorf - Am Freitag, 11.9.2020 kam es gegen 23.45 Uhr zu Streitigkeiten zwischen Bewohnern einer kommunalen Unterkunft an der Stra?e Im Orkotten in Telgte und einer Personengruppe. Als Polizisten eine fl?chtende Gruppe vor einem Discounter kontrollieren wollte, trat ein 19-J?hriger in aggressiver Art an den Streifenwagen. Der M?nsteraner kam den Forderungen der Beamten Abstand zu halten nicht nach und stie? die Polizisten leicht zur?ck. Des Weiteren beleidigte er die Einsatzkr?fte mehrfach und bespuckte den Streifenwagen. Als der Heranwachsende die T?r des Fahrzeugs ?ffnen wollte und aggressiv auf einen Beamten zuging, setzte dieser das angedrohte Pfefferspray ein. Anschlie?end brachten die Einsatzkr?fte den 19-J?hrigen zu Boden, fesselten den stark Alkoholisierten und nahmen ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten f?r mehrere Stunden in Gewahrsam.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4705488 Polizei Warendorf

@ presseportal.de