Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Telgte - Alleinunfall, 1 Person verletzt

30.11.2019 - 22:06:26

Polizei Warendorf / Telgte - Alleinunfall, 1 Person verletzt

Warendorf - Am 30.11.2019, gegen 17.25 Uhr fährt eine 71-jährige Telgterinmit ihrem PKW auf der Annettestraße in Richtung Schillerstraße. Aus bisher ungeklärter Ursache fährt sie über die Schillerstraße auf das gegenüberliegende Grundstück und kollidiert dort mit einem Kellertreppengeländer. Zuvor hatte sie eine Straßelaterne beschädigt. Die Telgterin wurde leicht verletzt durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4454976 Polizei Warendorf

@ presseportal.de