Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Telefonsprechstunde zum Thema "Sicherheit im Internet"

05.02.2021 - 15:37:26

Polizei D?ren / Telefonsprechstunde zum Thema Sicherheit im ...

Kreis D?ren - Im Rahmen des weltweiten Aktionstages "Safer Internetday" sowie der landesweiten Kampagne "Mach dein Passwort stark" bietet die Kriminalpr?vention der Polizei D?ren am Dienstag, den 09. Februar, eine telefonische Sprechstunde an.

Das Internet bietet uns eine F?lle an M?glichkeiten, birgt aber auch Gefahren und fordert von seinen Nutzern ein gesundes Ma? an Achtsamkeit. Vor allem das Thema Datensicherheit spielt zu jeder Zeit eine gro?e Rolle. Nicht selten haben Betr?ger es auf private Nutzerdaten abgesehen, um sich auf diesem Wege Zugang zu Geldkonten zu verschaffen oder in Ihrem Namen online einzukaufen. Sichere Passw?rter, vor allem f?r Bank-, E-Mail- und Social Media Accounts, sind daher Grundvoraussetzungen, sich sicher im Netz zu bewegen.

Im Rahmen des j?hrlich stattfindenden Aktionstages "Safer Internet Day" und der Aktion "Mach dein Passwort stark" bietet Markus Gerhold am Dienstag, den 09. Februar in der Zeit von 13:00 - 16:00 Uhr eine telefonische Sprechstunde, rund um das Thema Internetsicherheit, an.

Der f?r die Kriminalpr?vention der KPB D?ren t?tige Kriminalhauptkommissar beantwortet in dieser Zeit all Ihre Fragen zum Thema Passwortsicherheit, g?ngige Internetbetrugsmaschen und Online-Fake-Shops.

Lassen Sie sich beraten und lernen Sie, wie Sie g?ngige Betrugsmaschen fr?hzeitig zu erkennen und wie Sie ihr digitales Leben vor Online-Betr?gern sch?tzen k?nnen. Sie erreichen Kriminalhauptkommissar Gerhold unter der Rufnummer 02421 949-8711.

Der Zeitpunkt der Telefonsprechstunde passt f?r Sie nicht? Dann vereinbaren Sie unter KKKPO.Dueren@polizei.nrw.de einen individuellen Beratungstermin.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4831337 Polizei D?ren

@ presseportal.de