Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Telefonbetr?ger erbeuten hohe Summe

25.01.2021 - 18:22:27

Polizeipr?sidium Freiburg / Telefonbetr?ger erbeuten hohe Summe

Freiburg - Einen hohen Geldbetrag erbeutet haben Telefonbetr?ger in Titisee-Neustadt. Die unbekannten T?ter hatten in den vergangenen vier Wochen einer 85-j?hrigen Frau aus Titisee-Neustadt am Telefon einen vermeintlichen Gewinn versprochen. Als Voraussetzung f?r die Auszahlung der Summe wurde die Zahlung einer "Bearbeitungsgeb?hr" verlangt. Diese solle in Form von Google-Play-Karten und den darauf enthaltenen Gutscheincodes entrichtet werden.

Die Gesch?digte schenkte der angeblich sehr vertrauensw?rdigen Telefonstimme Glauben und kaufte in diesem Zeitraum insgesamt 30 solcher Karten und ?bermittelte die zugeh?rigen Nummern der Anruferin. So erbeuteten die bislang unbekannten T?ter insgesamt 9.600 Euro von der 85-j?hrigen Frau.

Bekannt wurde der Sachverhalt durch aufmerksame Angestellte eines Drogeriemarktes in Titisee-Neustadt, bei welchem unter anderem die Gesch?digte wiederholt die Karten kaufen wollte. Die Mitarbeiter verweigerten diesmal jedoch die Herausgabe der Karten und verst?ndigten die Polizei, wodurch ein noch gr??erer Schaden verhindert werden konnte.

Was Sie tun k?nnen, wenn Sie angeblich gewonnen haben

- Machen Sie sich bewusst: Wenn Sie nicht an einer Lotterie teilgenommen haben, k?nnen Sie auch nichts gewonnen haben.

- Geben Sie niemals Geld aus, um einen vermeintlichen Gewinn einzufordern, zahlen Sie keine Geb?hren oder w?hlen geb?hrenpflichtige Sondernummern.

- Geben Sie niemals pers?nliche Informationen weiter: keine Telefonnummern und Adressen, Kontodaten, Bankleitzahlen, Kreditkartennummern oder ?hnliches.

- Fragen Sie den Anrufer nach Namen, Adresse und Telefonnummer der Verantwortlichen, um welche Art von Gewinnspiel es sich handelt und was genau Sie gewonnen haben. Notieren sie sich seine Antworten.

- Weitere Tipps der Polizei zum Schutz vor der Betrugsmasche "Falsche Gewinnversprechen" unter polizei-beratung.de

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de A.F./oec 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4821106 Polizeipr?sidium Freiburg

@ presseportal.de