Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tecklenburg-Brochterbeck, Verkehrsunfall mit Verletzten

08.01.2020 - 14:31:52

Polizei Steinfurt / Tecklenburg-Brochterbeck, Verkehrsunfall mit ...

Tecklenburg - Bei einem Verkehrsunfall auf der Wechter Straße (L 591) sind in der Nacht zum Mittwoch (08.01.2020) mehrere Insassen eines Autos verletzt worden. Der Unfall hat sich gegen Mitternacht an der Einmündung Wallen-Lienen 4, in Höhe Kilometer 1,3 ereignet. Den Angaben und Spuren zufolge war ein 41-jähriger Fahrer aus Lengerich auf der Landstraße in Richtung Brochterbeck unterwegs. An der Unfallstelle, im Bereich einer leichten Rechtskurve, geriet er mit seinem Wagen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte dort mit dem entgegenkommenden Wagen eines 57-jährigen Mannes aus Stuttgart zusammen. In dessen Wagen fuhren drei 32, 36 und 56 Jahre alten Frauen sowie ein Kleinkind mit. Die 32-Jährige und der 3-jährige Junge erlitten schwere Verletzungen. Die anderen beiden Frauen sowie der Fahrer wurden leicht verletzt. Alle fünf Personen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Ein bei dem unverletzten, 41-jährigen Autofahrer durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden. Die beiden stark beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Sachschäden belaufen sich auf cirka 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4486507 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de