Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taxifahrer um Fahrtkosten geprellt

21.04.2021 - 13:57:22

Polizeipr?sidium Westpfalz / Taxifahrer um Fahrtkosten geprellt

Kaiserslautern - Eine 65-J?hrige wird verd?chtigt, am Dienstag einen Taxifahrer um seinen Verdienst gebracht zu haben. Die Frau lie? sich am Abend von der Pirmasenser Stra?e zu einer Tankstelle fahren. Sie hatte einen leeren Benzinkanister dabei. Ihr Auto sei auf dem Sonnenberg wegen Spritmangels liegengeblieben. Von der Tankstelle aus ging es dann in die Hussongstra?e. Dort angekommen, verk?ndete die Seniorin dem Fahrer, dass sie ?berhaupt kein Geld habe, um die Taxifahrt zu bezahlen. Ohne den Mann zu entlohnen, machte sich die Verd?chtige ihrem vollen Kanister auf und davon. Die Frau konnte identifiziert werden. Sie muss jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4895046 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de