Polizei, Kriminalität

Taxifahrer um den Fahrtpreis geprellt

03.01.2018 - 15:11:42

Kreispolizeibehörde Olpe / Taxifahrer um den Fahrtpreis geprellt

Wenden - Wenden - In der Nacht zu Mittwoch ließ sich ein noch unbekannter junger Mann mit einem Taxi von Siegen aus nach Hillmicke in den Gerlinger Weg fahren. Hier stieg er aus, erklärte, er müsse bei einer Verwandten den Hausschlüssel holen, um den Fahrtpreis in Höhe von 60 EUR bezahlen zu können und verschwand in der Dunkelheit zwischen den Häusern. Der Taxifahrer wartete 20 Minuten aber der Fahrgast kehrte nicht zurück. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 25-30 Jahre alt, 185 cm groß, schlanke Figur, schwarze Haare, 3-Tage-Bart, trug rote Basecap Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!