Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Taxi-Fahrgast bei Unfall verletzt

28.11.2019 - 13:16:35

Polizei Minden-Lübbecke / Taxi-Fahrgast bei Unfall verletzt

Stemwede - Leichte Verletzungen zog sich Mittwochmittag der Fahrgast eines Taxis zu, als eine Autofahrerin in die Seite der Droschke prallte. Der Schüler (16) wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Rahden zugeführt.

So befuhr gegen 13.20 Uhr eine Taxifahrerin (56) mit zwei Fahrgästen (15 und 16) die Wagenfelder Straße in Richtung Wagenfeld. In Höhe der Abzweigung zur Tielger Allee und dem Speckendamm wollte sie mit ihrem VW Caddy nach rechts abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Citroen Berlingo. Deren 54-jährige Fahrerin wollte zeitgleich von der Tielger Allee kommend die Wagenfelder Straße geradeaus überqueren.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4453007 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de