Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tatverdächtiger nach Lichtbildfahndung identifiziert

10.10.2019 - 19:21:28

Polizei Dortmund / Tatverdächtiger nach Lichtbildfahndung ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 1176

Mit einem Lichtbild hatte die Polizei Dortmund Anfang Oktober nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger gesucht (siehe Pressemitteilung Nr. 1147). Dank Hinweisen von aufmerksamen Zeugen konnte ein Tatverdächtiger identifiziert werden. Es handelt sich um einen 24-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz

Die Ermittlungen dauern an.

Siehe auch:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4391341

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

@ presseportal.de