Polizei, Kriminalität

Tatverdächtiger bestreitet Einbruch in Vereinsheim

27.03.2017 - 16:36:36

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Tatverdächtiger ...

Grevenbroich - Am Sonntag (26.03.), gegen 11:45 Uhr, riefen Zeugen die Polizei zum Vereinsheim an der Straße "Zum Türling". Sie hatten einen Unbekannten dabei beobachtet, wie er außerhalb des Gebäudes Stereoanlagen auf sein Fahrrad lud. Zeitgleich wurde ein Einbruch in die Veranstaltungsräume festgestellt. Als der 34-Jährige zur Rede gestellt werden sollte, verließ er nach kurzer verbaler Auseinandersetzung die Örtlichkeit und begab sich zu einem Kiosk an der Blumenstraße. Dort gelang es Zeugen, den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Den eingesetzten Beamten war der Mann kein Unbekannter. Er musste die Ordnungshüter zur Wache begleiten, beteuerte jedoch, die Unterhaltungselektronik hätte bereits neben dem Vereinsheim in einem Haufen Müll gestanden, als er darauf aufmerksam wurde. Den Einbruch in die Sportstätte bestritt er.

Die Ermittlungen der Kripo sollen nun klären, ob der 34-Jährige als Tatverdächtiger für den Einbruch in Frage kommt oder möglicherweise bislang unbekannte Täter während der frühen Morgenstunden, zwischen 4 und 11:45 Uhr, in das Vereinsheim einstiegen. Hinweise, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!