Polizei, Kriminalität

Tatverdächtiger (14) nach Raubtat festgenommen

12.10.2017 - 12:07:09

Polizei Bochum / Tatverdächtiger nach Raubtat festgenommen

Bochum - Am 11. Oktober, gegen 22.30 Uhr, kam es in Bochum zu einem Straßenraub. Was war passiert? Eine 23-jährige Hernerin befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der Hans-Böckler Straße, wo ihr ein Jugendlicher entgegen rannte. Unvermittelt riss dieser ihr die mitgeführte Handtasche von der Schulter und flüchtete in Richtung Stahlhausen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der Tatverdächtige, ein polizeibekannter 14-Jähriger ohne festen Wohnsitz, im Bereich Westring/Malteserstraße angetroffen werden. Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen. Das zuständige Regionalkommissariat (KK31) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 9091022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!