Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Tatverdächtige ermittelt

09.09.2019 - 21:41:52

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Tatverdächtige ermittelt

Iserlohn - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hagen und der Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises

Im Rahmen der Ermittlungen zur Brandursache zum Brand Am Schürenbusch von Sonntag Morgen gegen 02:15 Uhr wurde eine 28 jährige Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Die Iserlohnerin wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hagen heute am Amtsgericht Iserlohn vorgeführt. Der Richter erließ gegen die junge Frau Haftbefehl. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de