Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebstahl

19.05.2021 - 14:27:25

Polizeidirektion Pirmasens / Taschendiebstahl

Zweibr?cken - Zeit: 18.05.2021, 13:25 Uhr - 13:30 Uhr Ort: Zweibr?cken, Karlstra?e SV: Opfer eines Taschendiebstahls wurde ein 79-j?hriger Mann, der zu Fu? von der Fu?g?ngerzone zur?ck zu seinem Wagen war, den er am Fahrbahnrand der Karlstra?e geparkt hatte. Dort sprach ihn ein junger Mann an, den er zuvor schon am Alexanderplatz gesehen hatte. Der Mann sagte nur "Bahnhof", womit er wohl ausdr?cken wollte, dass er von dem 79-J?hrigen gerne im Fahrzeug bis zum Bahnhof mitgenommen werden w?rde. Der Angesprochene lehnte jedoch ab. Wenig sp?ter stellte er fest, dass seine Geldb?rse, die er in seiner Jackentasche getragen hatte, entwendet worden war. Als mutma?licher T?ter kommt nur der junge Mann in Betracht, den der Gesch?digte wie folgt beschreibt:

Ca. 20 Jahre alt

Wei?e Jacke Schwarze Hose Schwarze Schuhe (Sneakers) Keine Mund-Nasen-Bedeckung Keine Brille Kein Bart Kurze, braune Haare Keine offensichtlichen Ohrringe, Piercings und T?towierungen Ca. 1,80 m Akzent: ausl?ndisch

Der mutma?liche Dieb war zuvor in Begleitung eines zweiten Mannes gewesen. Diesen beschreibt der Gesch?digte wie folgt:

Ca. 20 Jahre alt

Schwarze Schuhe (Sneakers) Schwarze Jeans Schwarze Oberbekleidung (Jacke) Keine Mund-Nasen-Bedeckung Ca. 1,75 m Akzent: ausl?ndisch Keine offensichtlichen Ohrringe, Piercings und T?towierungen Keine Brille Kein Bart Schwarze, kurze Haare

Diebesgut: 35 EUR Bargeld und pers?nliche Dokumente des Gesch?digten.

Die Polizeiinspektion Zweibr?cken (Tel.: 06332/976-0 / E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat, die einem versuchten Taschendiebstahl vom Vortag ?hnelt, der sich ebenfalls in der Karlstra?e abgespielt hatte. |pizw

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4919030 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de