Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Taschendiebstahl

24.11.2019 - 09:31:29

Polizeidirektion Pirmasens / Taschendiebstahl

Zweibrücken - Am 23.11.2019 kam es gegen 11:00 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Sickingerhöhstraße zu einem Taschendiebstahl aus einem Rucksack. Nach Angaben der Geschädigten wurde sie während des Einkaufes ständig von zwei jungen Frauen umgeben, welche vermutlich eine Geldbörse mit 80 Euro Bargeld aus dem Rucksack der Geschädigten entwendeten.

Die beiden Personen wurden durch die Geschädigte als circa 30 -35 Jahre alt, 1,63 m groß, schlanke Figur, längere braune bis schwarze Haare, südländisches Aussehen und mit dunklen Stoffjacken bekleidet beschrieben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4448492 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de