Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebstahl vereitelt

10.02.2021 - 16:07:47

Polizei D?ren / Taschendiebstahl vereitelt

D?ren - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstag den Diebstahl einer Geldb?rse.

Gegen 14:15 Uhr bemerkte der Zeuge beim Blick aus einem Fenster die Tat. Ein Mann und eine Frau gingen von der Arnoldsweilerstra?e aus auf den Parkplatz eines dortigen Supermarktes. W?hrend die Frau weiterging, schlug ihr Begleiter eine andere Richtung ein, n?mlich in Richtung eines Paares, das auf dem Weg zum Auto war. Der Unbekannte n?herte sich der Frau, griff in deren Jackentasche und entnahm die Geldb?rse. Von all dem bekam die Gesch?digte nichts mit. Jedoch war das Ganze von dem Zeugen beobachtet worden. Er eilte sogleich auf den Parkplatz, sprach das Paar an und nahm die Verfolgung des Diebes auf.

Dieser hatte sich zwischenzeitlich auf den Parkplatz Lagerstra?e begeben und war dort in den Wagen seiner urspr?nglichen Begleiterin gestiegen. Diese sowie der Fahrer des Autos hatten offenbar nichts vom Tun des Mannes mitbekommen. Der Tatverd?chtige, ein 34-j?hriger Osteurop?er, h?ndigte schlie?lich noch vor Eintreffen der Polizei die Geldb?rse mit vollst?ndigem Inhalt wieder aus. Der 34-J?hrige wurde vorl?ufig festgenommen und nach R?cksprache mit der Staatsanwaltschaft nach seiner Vernehmung entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4835247 Polizei D?ren

@ presseportal.de