Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebstahl in Einkaufsladen

16.11.2020 - 18:32:32

Polizeidirektion Trier / Taschendiebstahl in Einkaufsladen

Morbach - In der Lidl-Filiale Morbach kam es am Samstag, 14.11.20, gegen 11 Uhr zu einem Taschendiebstahl. Die Bisher unbekannten T?ter nutzten daf?r einen Moment der Unachtsamkeit, entnahmen die Geldb?rse aus der Handtasche und verlie?en unbemerkt das Gesch?ft. Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie kurze Zeit sp?ter die geleerte Geldb?rse durch zwei junge Frauen in einer M?lltonne im Bereich des gr??eren Parkplatzes hinter der B?ckerei Risch entsorgt wurde. Anschlie?end begaben sie sich zu einer ?lteren blauen Mercedes C-Klasse und verlie?en den Parkplatz in unbekannte Richtung. Der Pkw hatte laut Zeugenangaben die Ortskennung "WAF" f?r Warendorf. Weitere Angaben zum Kennzeichen liegen nicht vor. Die tatverd?chtigen Frauen sollen im Alter zwischen 25 und 35 Jahre gewesen sein. Beide hatten dunkle Haare. Eine Frau war mit einer blauen, die andere mit einer beigen, gesteppten Jacke bekleidet. Das erbeutete Diebesgut liegt im unteren dreistelligen Bereich.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach Telefon: 06533-9374-0 www.polizei.rlp.de/pimorbach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4764806 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de