Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Taschendiebe unterwegs

05.01.2020 - 11:31:33

Polizeidirektion Landau / Taschendiebe unterwegs

Landau: 04.01.2020, 13.00 Uhr- 14.50 Uhr - Am Samstag wurden Landauer Bürger in einem engen Zeitfenster zweimal Opfer von Taschendieben. In einem Geschäft in der Marktstraße stahlen der / die Täter einer 76-jährigen Kundin die Handtasche aus ihrer Umhängetasche. In der Handtasche befanden sich persönliche Papiere und ein zweistelliger Bargeldbetrag. Kurze Zeit später schlug der/ die Taschendiebe in einem Discounter in der Wieslauterstraße erneut zu. Auch hier war das Opfer eine Seniorin im Alter von 72 Jahren. An ihrem Rucksack, den sie während des Einkaufs am Körper trug, wurde der Reißverschluss geöffnet und die darin befindliche Geldbörse mit persönlichen Papieren und unbekanntem Bargeldbetrag entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau unter der Telefonnummer 06341-287-0 oder per E-Mail unter pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4483776 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de