Polizei, Kriminalität

Taschendiebe unterwegs

27.03.2017 - 17:51:53

Polizeipräsidium Stuttgart / Taschendiebe unterwegs

Stuttgart-Mitte/-Möhringen - Unbekannte haben am Samstag (25.03.2017) in der Innenstadt und in der Widmaierstraße insgesamt acht Taschendiebstähle begangen. Die Diebe erbeuteten dabei unbemerkt Geldbörsen und Mobiltelefone aus Taschen oder Rucksäcken, die jeweils in der Jackentasche oder Handtasche mitgeführt wurden. Einer 26 Jahre alten Frau stahl ein Unbekannter gegen 17.40 Uhr in einer Stadtbahn der Linie U15 zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Stadtbibliothek den Geldbeutel aus der Umhängetasche. Sie beschrieb den Mann, der auffallend dicht bei ihr stand, als etwa 15 bis 21 Jahre alt und zirka 160 Zentmeter groß. Er hatte schwarze wellige Haare, trug eine schwarze Steppjacke und soll ein südländisches Aussehen gehabt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer +4971189904330 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!