Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebe in Einkaufm?rkten erneut erfolgreich

08.09.2020 - 13:17:26

Polizeiinspektion Wismar / Taschendiebe in Einkaufm?rkten ...

Wismar - Nachdem unbekannte Taschendiebe am 04. September in Gadebusch, Rehna und Wismar zugeschlagen hatten, waren sie gestern genau dort abermals aktiv. In einem Gadebuscher Discounter stahlen sie das Portmonee einer 62-J?hrigen in dem sich zwar wenig Bargeld befand, jedoch zahlreiche Dokumente bzw. Geldkarten. In Rehna wurde einer 68-j?hrigen Frau die Geldb?rse, die sie in einem Beutel an ihren Einkaufswagen angeh?ngt hatte, entwendet. Neben den ?blichen Dokumenten, befand sich darin eine gr??ere Menge Bargeld, die die Seniorin f?r einen anstehenden Auslandsaufenthalt bei sich hatte. Auch in einem Wismarer Supermarkt nutzen die T?ter offenbar eine g?nstige Gelegenheit und "erleichterten" eine 87-j?hrige Frau um ihre B?rse. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge hatte auch sie diese w?hrend des Einkaufs in ihrem Einkaufswagen mitgef?hrt.

Die Polizei appelliert erneut:

Achten Sie auf ihre Wertgegenst?nde. Lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt im Einkaufwagen liegen, auch nicht nur f?r kurze Zeit. F?hren Sie diese so mit, dass potentielle T?ter keine M?glichkeit haben, darauf zuzugreifen. Merken Sie sich Details zu verd?chtigen Personen bzw. von ihnen genutzten Fahrzeugen und informieren Sie die Polizei.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke, Axel K?ppen Telefon1: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4700610 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de