Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebe greifen zu

19.03.2021 - 15:32:28

Polizeipr?sidium Westpfalz / Taschendiebe greifen zu

Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) - Eine 64-J?hrige ist am Donnerstag in einem Einkaufsmarkt in der Rosenstra?e in Enkenbach-Alsenborn Opfer von Taschendieben geworden. Die Frau hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. An der Kasse bemerkte sie, dass der Geldbeutel fehlte. Darin befanden sich Ausweise, Bankkarten sowie Bargeld. Von den T?tern fehlte jede Spur. Zeugen, die Hinweise geben k?nnen oder Verd?chtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4868608 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de