Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Taschendiebe auf Bargeld aus

03.09.2020 - 12:37:48

Polizei Bremerhaven / Taschendiebe auf Bargeld aus

Bremerhaven - Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit wurde einer 36 Jahre alten Frau am Mittwochvormittag zum Verh?ngnis. Ihr wurde beim Einkaufen in der Hafenstra?e die Handtasche gestohlen. Die Frau hatte ihre Handtasche samt Wertgegenst?nde in den Einkaufswagen des Supermarktes gelegt, w?hrend sie nach den Waren suchte. Kurze Zeit sp?ter war die Tasche verschwunden und niemand zu sehen, der als T?ter in Frage kam. So begab sich das Opfer zur Polizei und erstattete Anzeige. Sp?ter meldeten sich Mitarbeiter des Einkaufsmarktes, dass sie die Tasche in einem Regal hinter Waren entdeckt h?tten. Eine ?berpr?fung ergab, dass die Tasche tats?chlich der 36-J?hrigen geh?rt. Allerdings fehlte aus dem Portmonee das Bargeld. Die Polizei (Telefon 953 3221) bittet jetzt um weitere Hinweise zum Fall und mahnt, beim Einkaufen wachsam zu sein. Lassen Sie nie ihre Wertgegenst?nde unbeobachtet. Nur kurze Momente reichen schon aus, dass Diebe zuschlagen. Deponieren Sie Geldb?rsen, Handys usw. am Besten in Innentaschen oder in Taschen, die Sie unter ihrer Jacke tragen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4696497 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de