Polizei, Kriminalität

Taschendieb in Gaststätte erwischt

14.11.2017 - 15:31:48

Polizei Minden-Lübbecke / Taschendieb in Gaststätte erwischt

Minden - Am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr wurde in einer Gaststätte an der Tonhallenstraße ein 19-jähriger Taschendieb auf frischer Tat erwischt. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte er in der Gaststätte festgehalten werden.

Zuvor hatten zwei Frauen Jacke und Handtasche auf einem Stuhl abgelegt, während sie tanzten. Sie konnten beobachten, wie eine fremde Person in eine der Handtaschen griff. Sofort ging eine der beiden auf den Unbekannten zu und konnte ihm ihr Mobiltelefon, was sich bereits in seiner Jacke befand, wieder abnehmen. Bargeld und Führerschein fehlten dennoch. Auch ihrer Freundin wurde das Mobiltelefon und ebenfalls Bargeld aus der Handtasche entwendet. Der Taschendieb soll in Begleitung einer zweiten Person gewesen sein, die jedoch unerkannt aus der Gaststätte flüchten konnte.

Die Polizei durchsuchte den Täter nach Diebesgut und konnte Bargeld sicherstellen. Die Frauen erstatteten eine Anzeige gegen den 19-Jährigen.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!