Polizei, Kriminalität

Tankstelle in Siegburg überfallen

14.01.2019 - 14:16:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Tankstelle in Siegburg ...

Siegburg - Am 12.01.2019 gegen 21:20 Uhr betrat ein vermummter Mann den Shop der Star-Tankstelle an der Zeithstraße in Siegburg-Stallberg. An der Kassentheke bedrohte der Unbekannte den allein anwesenden 36-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Pistole und forderte Bargeld aus der Kasse. Er zwang den Angestellten, das Geld in einen mitgebrachten blauen Beutel zu packen. Mit einem dreistelligen Bargeldbetrag als Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung des Kreisverkehrs Zeithstraße/Barbarastraße. Der Flüchtige wird als 185 cm großer Mann mit korpulenter Statur beschrieben. Er sprach akzentfrei Deutsch und hat helle Augen. Er trug eine schwarze Mütze und hatte sein Gesicht bis auf die Augen mit einem schwarzen Schal verhüllt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Bomberjacke und einer schwarzen Sporthose mit Adidas-Aufdruck. Die Jacke hatte einen silberfarbenen Reflektorstreifen am unteren Rücken. Zudem trug er graue Handschuhe mit schwarzer Gummibeschichtung in den Innenflächen. Die Polizei bittet verdächtige Beobachtungen, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, unter Tel.: 02241 541-3121 zu melden.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de