Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Tankbetr?ger kurz nach der Tat gestellt

08.02.2021 - 13:07:16

Polizeiinspektion Ludwigslust / Tankbetr?ger kurz nach der Tat ...

Stolpe - Kurz nach einem Tankbetrug auf der BAB 24 bei Stolpe hat die Polizei am sp?ten Samstagabend einen Tatverd?chtigen gestellt. Der 44-j?hrige georgische Autofahrer soll zuvor an der Tankstelle auf dem Rastplatz Stolpe seinen PKW f?r knapp 70 Euro betankt haben und dann ohne zu bezahlen davongefahren sein. Ein Tankstellenmitarbeiter informierte umgehend die Polizei und ?bermittelte dabei auch das Kennzeichen des fl?chtigen PKW, der in Fahrtrichtung Berlin unterwegs war. Im Zuge der Fahndung erkannte eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei das betreffende Fahrzeug kurze Zeit sp?ter auf der BAB 24 bei Suckow. Der PKW konnte kurz darauf gestoppt werden. Gegen den 44-J?hrigen ist daraufhin Anzeige wegen Betruges erstattet worden.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4832705 Polizeiinspektion Ludwigslust

@ presseportal.de