Polizei, Kriminalität

Tagsüber in Wohnhaus eingestiegen

12.12.2017 - 15:51:50

Polizei Paderborn / Tagsüber in Wohnhaus eingestiegen

Paderborn - (mb) Am Montag ist an der Friedrich-Ebert-Straße ein Einbruch in ein Wohnhaus verübt worden.

Die Bewohner waren zwischen 07.45 Uhr und 17.45 Uhr nicht zuhause. In diesem Zeitraum drangen Einbrecher durch die Terrassentür in die Parterre-Wohnung ein. Sie durchsuchten alle Räume und gelangten durch die Wohnungstür in das Treppenhaus. Im Obergeschoss brachen sie die Wohnungstür auf und suchten weiter nach Wertsachen. Auch in Keller gelangten die Täter. Ohne Beute flüchteten die Täter aus dem Haus. Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!