Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbrüche

10.12.2017 - 01:26:33

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Tageswohnungseinbrüche

Bad Kreuznach - Am 09.12.2017 ereigneten sich im Verlauf des späten Abends insgesamt vier Tageswohnungseinbrüche im Dienstgebiet der PI Bad Kreuznach.

Die Tatörtlichkeiten lagen hierbei in Seibersbach, Pfaffen-Schwabenheim, Hargesheim und Winzenheim. Bei den Tatobjekten handelte es sich um Ein- bzw. Zweifamilienwohnhäuser.

Zur Tatbegehung wurde die frühe Dunkelheit und Abwesenheit der Geschädigten ausgenutzt.

Die bis dato unbekannten Täter gelangten jeweils durch ein Fenster in die Objekte. Hierbei hebelten sie dieses entweder auf oder warfen die Scheibe mit einem Stein ein. Auf der Suche nach Diebesgut durchwühlten die Täter sodann die gesamten Häuser.

Entwendet wurden Bargeld und Schmuck. Der Gesamtschaden muss hierbei noch beziffert werden.

Ob ein Tatzusammenhang besteht ist derzeit noch unklar.

Hinweise zu vorliegenden Taten werden an die Kriminalinspektion Bad Kreuznach erbeten.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!