Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbruch

07.08.2019 - 11:46:25

Polizeidirektion Pirmasens / Tageswohnungseinbruch

Rodalben - Am gestrigen Dienstag, im Zeitraum von 12:00 bis 12:30 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Vereinsheim in der Straße "Im Stockfeld" einzubrechen. Trotz erheblicher Bemühungen widerstand die massive Eingangstür, die dabei erheblich beschädigt wurde, allen Aufbruchsversuchen. Nunmehr begaben sich die Täter auf die Gebäuderückseite und hebelten die dortige Wohnungstür auf. Aus einer Geldkassette wurden ca. 1500 Euro in Scheinen entnommen. Zwei Fernseher und eine Spielkonsole waren zum Abtransport vor dem Gebäude bereitgestellt, weshalb davon ausgegangen werden kann, dass die Täter gestört wurden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 2500 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pi-pirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de