Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbruch - Zeugen gesucht!

27.10.2017 - 13:36:29

Polizeipräsidium Mainz / Tageswohnungseinbruch - Zeugen gesucht!

Nieder-Olm - Donnerstag, 26.10.2017, 14:30 Uhr:

Ein unbekannter Täter begab sich von der Wilhelm-Leuschner-Straße aus zu einem freistehenden Einfamilienhaus und versuchte, beide Terrassentüren aufzuhebeln. Diese Versuche misslangen. Auf der Gebäuderückseite kletterte er dann auf einen Gartentisch und versuchte das höher gelegene Schafzimmerfenster aufzubrechen. Auch das misslang. Dann wurde die Fensterscheibe eingeschlagen. Durch das in der Scheibe entstandene Loch stieg der Täter ein, durchsuchte etliche Schränke und Kommoden, fand aber vermutlich kein Stehlgut. Der Täter dürfte ohne Beute das Haus auf dem gleichen Weg verlassen haben.

Der Bewohner entdeckte den Einbruch, als er gegen 14:30 Uhr nach Hause kam.

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 653633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!