Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbruch in Venn

04.02.2018 - 08:31:20

Polizei Mönchengladbach / Tageswohnungseinbruch in Venn

Mönchengladbach - Tatort: Mönchengladbach, Venn, Eselsweg Tatzeit: Samstag, 03.02.2018, 18:40 Uhr

Tatobjekt: Einfamilienhaus

Ein Fenster neben der rückwärtig gelegenen Terrassentür wurde aufgehebelt. Alle Räumlichkeiten wurden durchsucht. Entwendet wurde Schmuck und Bargeld.

Zeugenhinweise an Polizei Mönchengladbach, T: 02161-290

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!