Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbruch in Neukloster

09.10.2017 - 13:07:09

Polizeiinspektion Wismar / Tageswohnungseinbruch in Neukloster

Neukloster - Am Freitag verschafften sich bislang unbekannte Täter in der Zeit von 8:30 Uhr bis 14 Uhr gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in Neukloster, Mühlenstraße. Der oder die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten des Einfamilienhauses und stahlen Geld, Schmuck und Computertechnik. Der Sachschaden liegt geschätzt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich. Wer im besagten Tatzeitraum in der Mühlenstraße, Neukloster, ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen gesehen hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeihauptrevier Wismar unter 03841/2030 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise und Tipps zum Einbruchsschutz sowie Informationen zu einbruchhemmenden Produkten finden Sie auf www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und -einbruch/einbruchsdiebstahl sowie auf www.k-einbruch.de.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Nancy Schönenberg Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!