Polizei, Kriminalität

Tageswohnungseinbruch in Isenbüttel

02.02.2018 - 10:07:04

Polizeiinspektion Gifhorn / Tageswohnungseinbruch in Isenbüttel

Isenbüttel - Isenbüttel, Rischmühlenriede 01.02.2018, 13.30 Uhr bis 18.50 Uhr

Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus in der Dorfmitte von Isenbüttel ein, während die Bewohner nicht zuhause waren.

Durch eine zuvor auf gehebelte Terrassentür gelangten die Einbrecher in das Haus in der Rischmühlenriede. Dort durchsuchten sie alle Räumlichkeiten nach Wertsachen. Aus dem Büro entwendeten sie schließlich einen Möbeltresor mit mehreren Hundert Euro Bargeld.

Der Einbruch ereignete sich zwischen 13.30 Uhr und 18.50 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!