Obs, Polizei

Tageswohnungseinbruch auf der Furth - Die Polizei sucht Zeugen

09.09.2019 - 18:21:32

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Tageswohnungseinbruch ...

Neuss-Furth - Am Freitag (06.09.), gegen 11:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Frankenstraße ein. Sie betraten die Wohnung über die Terrasse, indem sie die Rollläden aufschoben und die Tür zur Küche aufhebelten. Nach bisherigen Erkenntnissen durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen und Schmuck und entkamen anschließend durch den Garten, vermutlich in Richtung Further Straße. Die Höhe der Beute wird noch ermittelt.

Zeugen beobachteten zwei verdächtige Männer. Sie werden wie folgt beschrieben:

- circa 25 Jahre - helle Hemden - lange Hosen - dunkles volles Haar

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mit dem Einbruch wird ein silberner Mercedes mit einer Kölner Städtekennung in Verbindung gebracht, der zuletzt an der Frankenstraße am Straßenrand stand. Wer zu dem Fahrzeug Hinweise geben kann oder weil er zur genannten Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.

Wie man sich bestmöglich vor ungebetenem Besuch schützt, erfährt man auf der Internetseite der Polizei (https://rhein-kreis-neuss.poli zei.nrw/artikel/polizei-beraet-zum-einbruchsschutz-tipps-und-termine) . Die Experten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz beraten Sie im Rahmen der Kampagne "Riegel vor!" gerne kostenlos zum Thema technische Sicherungen (02131 300-0).

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de