Polizei, Kriminalität

Täterfestnahmen nach Fahrraddiebstahl

16.04.2017 - 14:31:22

Polizeipräsidium Mainz / Täterfestnahmen nach Fahrraddiebstahl

Mainz - Am 16.04.2017, gegen 01:15 Uhr, konnten zwei Polizeibeamte, die sich privat in der Stadt aufhielten, am Münsterplatz vier Jugendliche beobachten, die mit Leihrädern der Mainzer Verkehrsgesellschaft unterwegs waren. Da an den Fahrrädern augenscheinlich die vordere Kupplung zur Arretierung der Räder an der Leihstation fehlten, verfolgten die Beamten die vier jungen Männer und alarmierten gleichzeitig ihre Kollegen des Altstadtreviers. Durch die alarmierten Einsatzkräfte konnten zunächst drei, nach kurzer Flucht zu Fuß auch der vierte Fahrradfahrer vorläufig festgenommen und kontrolliert werden. Im Rahmen einer Spontanäußerung gaben die vier Jugendlichen im Alter von 16- und 17 Jahren aus Mainz den Diebstahl der Räder zu. Alle vier wurden zur eindeutigen Personalienfeststellung zur Dienststelle verbracht und dort später den Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!