Polizei, Kriminalität

Täterfestnahme nach versuchtem Einbruchsdiebstahl

16.05.2018 - 15:56:57

Polizeidirektion Pirmasens / Täterfestnahme nach versuchtem ...

Zweibrücken - Am 15.05.2018, gegen 23.30 Uhr, teilte eine Anwohnerin aus der Sickingerhöhstraße telefonisch mit, dass soeben eine männliche Person versucht in ihr Anwesen einzubrechen. Bereits auf der Anfahrt konnte durch eine Streife eine Person festgestellt werden, auf die die zuvor gemachte Täterbeschreibung zutraf. Da durch eine Überwachungskamera der Einbruchversuch aufgenommen wurde, ergab eine anschließende Sichtung des Videomaterials, dass es sich bei der festgestellten Person um den Täter handelte. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde bei dem 29-jährigen Mann, der keinen Wohnsitz in Deutschland hat, weiteres Diebesgut aus einem Pkw-Aufbruch und eines weiteren Diebstahls festgestellt. Nach Erhebung der erforderlichen Daten wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-202 pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!