Polizei, Kriminalität

Täter nach räuberischer Erpressung in Haft

31.08.2017 - 16:16:39

Polizeiinspektion Rostock / Täter nach räuberischer Erpressung ...

Rostock - Nach einer räuberischen Erpressung vom 21.0.08.17 in Rostock sind nach intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen zwei Tatverdächtige verhaftet worden.

Am Nachmittag des 21.08.17 sollen die beiden 14- und 21-Jährigen Beschuldigten einen 15-Jährigen im Stadtteil Schmarl überfallen haben. Sie überraschten ihn in einem Hauseingang, nahmen seinen Rucksack und durchsuchten sowohl diesen als auch die Kleidung des Rostockers gezielt nach Bargeld. Anschließend wurde er von einem der Tatverdächtigen gegen den Oberkörper geschlagen und mit weiteren Schlägen bedroht, sollte er kein Bargeld herausgeben. Aus Angst gab der 15-Jährige schließlich seine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro Inhalt, seinen gesamten Einnahmen aus der Ferienarbeit, heraus. Daraufhin flohen die beiden Beschuldigten mit dem Geld.

Durch eine gute Personenbeschreibung, Hinweise von Zeugen und intensive Ermittlungen der Kriminalbeamten gerieten die beiden Tatverdächtigen schnell in den Fokus. In den anschließenden Vernehmungen haben sie beide teilweise eine Tatbeteiligung zugegeben. Nachdem Erlass von Haftbefehlen gegen die Beiden, wurde der 14-Jährige am Mittwochnachmittag nach einer Haftrichtervorführung in die JA Neustrelitz überstellt. Sein 21-jähriger Komplize wurde schließlich am heutigen Vormittag in die JVA Waldeck gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108765 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108765.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock Pressestelle Andrè Täschner 18057 Rostock Ulmenstr. 54 Telefon: 0381/4916-3040 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!