Polizei, Kriminalität

Täter entwenden Tresorwürfel aus Rostocker Diskothek

05.03.2017 - 19:06:31

Polizeipräsidium Rostock / Täter entwenden Tresorwürfel aus ...

Rostock - Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Diskothek in der Rostocker Albert-Einstein-Straße ein und entwendeten einen Tresorwürfel mit mehreren tausend Euro Bargeld.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat unverzüglich die Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. Die Kriminalbeamten konnten am Tatort mehrere Spuren sichern, deren Auswertung andauert.

Torsten Sprotte Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!