Polizei, Kriminalität

Täter bei Schmuckdiebstahl überrascht

10.10.2018 - 15:06:38

Polizei Hagen / Täter bei Schmuckdiebstahl überrascht

Hagen - Am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, kam es in der Straße In der Hülsche in Haspe zu einem Diebstahl aus einer Wohnung. In einem Mehrfamilienhaus war die Wohnungstür einer 88-jährigen Frau für einige Minuten nur angelehnt. Diese Zeit nutze ein Fremder, um die Wohnung zu betreten und Schmuck mit einem Wert in mittlerer, vierstelliger Höhe zu entwenden. Den Täter konnte die Geschädigte noch beim Hinauslaufen aus der Wohnung erkennen. Er war 20-25 Jahre alt, 1,85 m groß und von schlanker Statur. Bekleidet war er mit einer blauen Trainingsjacke und einer dunklen Hose mit grauen Streifen. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02331 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de