Polizei, Kriminalität

Täter bei Einbruch überrascht

13.04.2018 - 14:36:33

Polizeipräsidium Westpfalz / Täter bei Einbruch überrascht

Kaiserslautern - Unverrichteter Dinge ist am Donnerstagmorgen ein Einbrecher geflüchtet.

Er war zunächst über ein offenes Fenster in eine Wohnung in der Eisenbahnstraße eingestiegen. Dort machte sich der Unbekannte an einem Fahrrad zu schaffen, das in einem Abstellraum stand. Dabei wurde er vom Wohnungsinhaber gestört und flüchtete. Der Eindringling war etwa 1,80 Meter groß und muskulös. Er trug eine dunkle Wollmütze, eine dunkle Jacke und eine ebenfalls dunkle Jeans. Er wird auf Ende zwanzig geschätzt. Seinen fünf bis 10 Zentimeter langen blond-braunen Bart hatte er am Ende zu einem "Wickingerbart" geflochten.

Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 3690 2620 bei der Kriminalpolizei zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!