Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

T?ter fl?chtet mit Fahrrad / Zeugen gesucht

20.04.2021 - 15:07:34

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg / T?ter fl?chtet mit Fahrrad / ...

Heinsberg-Unterbruch - Ein unbekannter T?ter drang am Dienstag, 20. April, gegen 2.20 Uhr, in einen auf der Stra?e Fell parkenden Pkw ein. Ein Anwohner wurde durch die Ger?usche geweckt und machte auf sich aufmerksam. Der Unbekannte fl?chtete daraufhin mit seinem Fahrrad in Richtung der Stra?e Am Birnbaum. An dem Zweirad befand sich ein Anh?nger mit einer auff?lligen roten Lampe. Der Mann war schlank und etwa 180 bis 190 Zentimeter gro?. Er trug eine wei?e FFP2-Maske, einen schwarzen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose. Zeugen, die Angaben zum T?ter machen k?nnen oder die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 beim Kriminalkommissariat Geilenkirchen zu melden. Hinweise k?nnen auch im Internet ?ber das Hinweisportal der Polizei Heinsberg weitergegeben werden. https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4894067 Kreispolizeibeh?rde Heinsberg

@ presseportal.de