Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

--- Syke- Rettungsaktion zweier Katzenbabys ---

26.06.2020 - 13:56:40

Polizeiinspektion Diepholz / --- Syke- Rettungsaktion zweier ...

Diepholz - Ein Verkehrsteilnehmer stoppte seinen Pkw auf der B6 in Syke aufgrund zweier auf der Fahrbahn sitzenden Katzenbabys. Ein Tier verließ die Fahrbahn und konnte dort durch eine Bürgerin in Schach gehalten werden. Ein zufällig vorbeikommender Streifenwagen wurde auf die Situation aufmerksam. Hierbei wurde der Umstand bekannt, dass das zweite Tier im Bereich des linken Hinterreifens in den Fahrzeugunterbau geklettert war. Durch einen Mitarbeiter des nahegelegenen Autohauses Nienstedt wurde der Fahrzeugunterbau auf einer Hebebühne begutachtet. Der Mechaniker konnte das Tier dann unterhalb der Verkleidung im Bereich der Hinterachse entdecken und in einer mühsamen Rettungsaktion mit der Hand befreien. Beide Tiere sind wohlauf und wurden dem Tierheim in Stuhr-Brinkum übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4635375 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de