Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

SUV-Fahrer touchierte Rad-fahrenden Jungen und fuhr davon

08.11.2019 - 12:27:02

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

Friedberg - Bad Vilbel: Zeugen nach einer Unfallflucht im Kreisverkehr in der Homburger Straße am heutigen Morgen sucht die Polizei in Bad Vilbel. Ein SUV-Fahrer touchierte das Fahrrad eines Jungen und machte sich anschließend einfach aus dem Staub.

Von der Breite Straße kommend fuhr ein Autofahrer heute Morgen, gegen 07.25 Uhr mit seinem PKW in den Kreisverkehr in der Homburger Straße / Am Stock ein. Dabei übersah er offenbar einen 13-jährigen Jungen aus Vilbel, der sich mit seinem Mountainbike bereits im Kreisverkehr befand. Der Autofahrer touchierte das Hinterrad des Fahrrades, welches hierdurch beschädigt wurde. Der Junge konnte sich mit einem Sprung vom Fahrrad vor einem Sturz retten und blieb glücklicherweise unverletzt. Der Autofahrer, der mit einem schwarze SUV unterwegs war, fuhr jedoch einfach in Richtung Kernstadt davon.

Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise auf den SUV-Fahrer. Als hellhäutiger Mann, mit blonden Haaren und etwa 40 Jahre alt, wird er beschrieben. Hinter dem SUV-Fahrer fuhr nach Angaben des Jungen ein kleines silberfarbenes Auto, die Fahrerin oder der Fahrer müsste den Unfall beobachtet haben und wird ebenfalls gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de