Polizei, Kriminalität

Surwold - Wohnhaus durch Feuer vollkommen zerstört

31.01.2017 - 13:07:00

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Surwold - ...

Surwold - Durch einen Brand am Montagabend im Ortsteil Börgermoor in der Lindenstraße wurde ein Wohnhaus völlig zerstört. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der 12-jährige Sohn der Familie gegen 19.40 Uhr ein Feuer im Obergeschoss des Hauses festgestellt. Sämtliche Hausbewohner konnten das renovierte, ehemalige Bauernhaus unverletzt verlassen. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Surwold stand der Dachstuhl bereits in hellen Flammen. Die Feuerwehr Surwold wurde bei den Löscharbeiten von den Wehren aus Sögel und Esterwegen unterstützt. Das Feuer konnte letztendlich gelöscht werden. Das Wohnhaus wurde total beschädigt und ist derzeit unbewohnbar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250000 Euro. Die Ursache für das Feuer steht derzeit nicht fest. Die Polizei nahm noch am Montagabend ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!