Polizei, Kriminalität

Supermarkt in Badenstedt überfallen - Wer kann Hinweise geben?

26.12.2017 - 12:16:25

Polizeidirektion Hannover / Supermarkt in Badenstedt überfallen - ...

Hannover - Am frühen Samstagabend, 23.12.2017, kurz vor 20:00 Uhr, hat ein Unbekannter einen Supermarkt an der Lenther Straße überfallen und ist mit Bargeld geflüchtet.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Räuber das Lebensmittelgeschäft betreten, eine 38-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht und sie in das Büro des 32-jährigen Filialleiters gedrängt. Diesen forderte er auf, den Tresor zu öffnen. Nachdem der Geschäftsführer der Aufforderung nachkam, entnahm der Räuber Bargeld und flüchtete über den Hinterausgang des Geschäftes in unbekannte Richtung.

Der Gesuchte ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er war mit einer schwarzen Jacke, einem schwarzen Kapuzenpullover sowie einer schwarzen Jogginghose bekleidet und hatte auffällige Hautunreinheiten im Gesicht.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /has, pfe

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!