Polizei, Kriminalität

Süßes oder Saures - Kinder klauen Portemonnaie

27.10.2017 - 15:36:34

Polizei Hagen / Süßes oder Saures - Kinder klauen Portemonnaie

Hagen - Drei Jungs klingelten am Donnerstagabend an der Tür einer 69 Jahre alten Frau am Bergischen Ring und forderten "Süßes oder Saures". Alle drei waren dunkel gekleidet, etwa 1,40 Meter groß und einer hatte eine Halloweenmaske auf. Die spätere Geschädigte wollte ihnen etwas Geld geben und nahm dafür im Flur ein Portemonnaie aus der Kommode. Darin befand sich jedoch nur ein 10-Euro-Schein und so legte sie die Börse zurück, um stattdessen etwas Kleingeld aus der Wohnung zu holen. Als sie wenig später zurückkam, sah sie nur noch das Trio im Flur verschwinden und die Kommodenschublade stand offen. In ihrer kurzen Abwesenheit hatte eines der Kinder das komplette Portemonnaie entwendet, in dem sich außer dem 10-Euro-Schein noch persönliche Papiere der 69-Jährigen befanden. Hinweise im Zusammenhang mit diesem dreisten Diebstahl bitte an die 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!