Kriminalität, Polizei

Südwinsen - Am frühen Sonntagmorgen (18.09.2022) kam es in Südwinsen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall: Ein 22-jähriger Mann aus Hambühren wollte mit seinem Pkw VW Passat aus der Hornbosteler Straße nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen, verlor aber die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte geradeaus mit einer Hauswand.

18.09.2022 - 13:42:06

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht an einer Hand; am Pkw und an der Wand entstand Sachschaden. Überdies war der Fahrer alkoholisiert; ein Atemtest ergab einen vorläufigen Wert von nahezu 2 Promille. Eine Blutprobe und die Einziehung des Führerscheins waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/513b28

@ presseportal.de