Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, NRW

Südlohn - Auto angefahren und geflüchtet

07.08.2019 - 13:16:51

Kreispolizeibehörde Borken / Südlohn - Auto angefahren und ...

Südlohn - Eine böse Überraschung wartete am Dienstagmorgen auf eine Autofahrerin in Südlohn: Als sie gegen 07.30 Uhr zu ihrem Wagen kam, fand sie den grauen Mitsubishi Space Star beschädigt vor. Das Auto hatte seit Montag, 18.00 Uhr, an der Droste-Hülshoff-Straße gestanden. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.500 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de