Polizei, Kriminalität

Sturm hält die Polizei auf Trab

24.02.2017 - 14:16:33

Polizeipräsidium Westpfalz / Sturm hält die Polizei auf Trab

Kaiserslautern - Die stürmische Wetterlage bescherte der Polizei am Donnerstagabend zusätzliche Einsätze im gesamten Stadtgebiet.

Sturmbedingt kam es beispielsweise in der Lauter- und Trippstadter Straße zu Behinderungen wegen umgestürzter Bauzäune. Auch im restlichen Stadtgebiet "verirrten" sich, durch die teils starken Windböen, zahlreiche Gegenstände wie Verkehrsschilder und Mülleimer auf die Fahrbahnen. Auf der Bundesstraße 48 bei Trippstadt (wir berichteten) ereigneten sich wegen eines umgestürzten Baumes zwei Unfälle. Ein Autofahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!