Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stühlingen: Auffahrunfall - Fahrer schwer verletzt

13.01.2020 - 13:51:34

Polizeipräsidium Freiburg / Stühlingen: Auffahrunfall - Fahrer ...

Freiburg - Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall am Samstag, 11.01.2020, auf der Kreisstraße zwischen Wutach-Ewattingen und Stühlingen-Blumegg schwer verletzt worden. Kurz nach 17:30 Uhr war der Mann mit seinem Toyota in einen vorausfahrenden Traktor mit Anhänger geprallt. Der schwer verletzte Toyota-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 49-jährige Traktor-Fahrer überstand den Zusammenstoß unversehrt. Am Toyota und am Anhänger entstanden Totalschäden. Der Gesamtsachschaden liegt bei rund 9000 Euro. Auch die Feuerwehr Stühlingen-Grimmelshofen war neben dem Rettungsdienst im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4490252 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de